Zutaten

Für den Boden der Windbeuteltorte:

  • 100 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillinzucker
  • 1 Prise Salz
  • 100 g Mehl
  • 25 g Speisestärke
  • 1 Ei
  • Orangenabrieb
  • ½ TL Backpulver
  • 2 EL Rum oder Weinbrand
  • Springform (26 cm)

Für die Füllung der Windbeuteltorte:

  • 100 ml Eierlikör
  • 28 Mini-Windbeutel, TK-Produkt (1 Pck. gefüllt mit Vanille- oder Erdbeercreme)
  • 2 Becher Sahne
  • 2 Pck. Sahnesteif
  • 300 g Schmand
  • 8 EL Gelierzucker
  • 500 g frische Erdbeeren
  • 2 Pck. Tortenguss, rot
  • 400 ml Erdbeer- oder Apfelsaft
  • Minzeblättchen zur Dekoration

Zubereitung

Boden der Windbeuteltorte mit Erdbeeren und Eierlikör:
Aus den Zutaten bei 180°C 20 Min. einen Boden backen. Den Boden auskühlen lassen.

Füllung der Windbeuteltorte mit Erdbeeren und Eierlikör:
Schmand und Gelierzucker verrühren und VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör zugeben. Sahne mit Sahnesteif steifschlagen und unter die Schmandmasse ziehen. Etwa ¼ der Creme auf den Tortenboden streichen. Darauf die Miniwindbeutel setzen und darüber dann die restliche Creme verteilen. Die Windbeuteltorte sollte jetzt mindestens 1 bis 2 Std. im Kühlschrank erkalten. Frische Erdbeeren putzen und evtl. halbieren. Die Erdbeeren auf die feste Creme legen und mit Erdbeer- oder Apfelsaft einen roten Tortenguss herstellen und diesen auf die Erdbeeren geben. Die Windbeuteltorte mit Minzeblättchen dekorieren.

Variation: Wenn keine Erdbeerzeit mehr ist, kann man auch anderes Beerenobst wie Heidelbeeren, Himbeeren und Johannisbeeren verwenden. Auch Rote Grütze kann man obenauf geben. Das ist eine sehr leckere Windbeuteltorte, die dazu noch wenig Arbeit bereitet!

Die Zubereitung unserer Windbeuteltorte geht noch einfacher und schneller, wenn du dir vorher unser Rezeptvideo ansiehst. Wir zeigen dir Schritt für Schritt, wie du die Windbeuteltorte mit Erdbeeren und Eierlikör im Handumdrehen zauberst.