Zutaten

  • 600 g Paprikaschote(n), bunte
  • 1 m.-große Zwiebel(n)
  • 2 Knoblauchzehe(n)
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 TL Oregano, getrockneter
  • 500 g Tomate(n) (Dose), gestückelte
  • 125 ml Gemüsebrühe
  • 500 g Tortellini, frische (Kühlregal)
  • 125 g Schafskäse
  • 30 g Parmesan
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Fett für die Form

Zubereitung

Paprikaschoten putzen und in große Stücke schneiden. Zwiebel schälen und würfeln. Knoblauch schälen und durch eine Presse drücken.

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Die Paprikaschoten darin 2-3 Minuten anbraten. Zwiebeln und Knoblauch zufügen und kurz mitbraten. Mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen. Gestückelte Tomaten und Brühe zufügen. Dann aufkochen und 4-5 Minuten köcheln lassen.

Tortellini in reichlich kochendes Salzwasser geben und ca. 1 Minute garen. Abtropfen lassen.

Die Sauce nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken und zusammen mit den Tortellini mischen. Alles in eine gefettete Auflaufform geben und mit zerbröckeltem Schafskäse und Parmesan bestreuen.

Anschließend im vorgeheizten Backofen bei 200°C Ober-/Unterhitze (Umluft: 175°C) ca. 20 Minuten überbacken. Heiß servieren.