Zutaten

 

 

  • 200 g Crème fraîche Kräuter
  • 200 g Crème fraîche
  • 200 g Schinken, gekocht
  • 100 g Mozzarella, geriebener
  • 100 g Käse (geriebener Emmentaler)
  • 3 Zehe/n Knoblauch
  • Salz und Pfeffer
  • 10 kleine Brötchen (Aufbackbrötchen)

 

 

Zubereitung

Den Kochschinken in ganz kleine Würfel schneiden. In einer großen Schüssel das Creme fraiche, den Kochschinken, den geriebenen Käse und die gepressten Knoblauchzehen miteinander gut verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Über Nacht durchziehen lassen. Aufbackbrötchen halbieren und schön dick mit der Masse bestreichen. Bei 180°C 10-15 überbacken. Geht super schnell und ist superlecker.